Sanierung

Ob marodes Dach oder defekte Dämmung, energetische oder optische Sanierung: Dächer und Fassaden von Stahlbauten können flexibel saniert oder modernisiert werden, um die Energieeffizienz zu erhöhen, das Erscheinungsbild zu erneuern oder Asbestaltlasten zu entfernen. Der laufende Betrieb wird dabei nicht oder nur minimal beeinflusst. Auch eine Sanierung von Bestandsimmobilien mithilfe von Stahlkonstruktionen ist möglich, um zum Beispiel die Statik von Altbauten nachhaltig und langfristig zu erhöhen.

Erweiterung

Fast jede Halle und Immobilie kann in Stahlbauweise erweitert oder unterteilt werden. Die Vorteile des Baustoffs Stahl überzeugen deshalb auch bei Anbauten und Umbauten: Dank kurzer Planungszeiten, Fertigung in der WITTAG-eigenen Produktion und flexibler Montage kann steigendem Platzbedarf oder veränderten räumlichen Anforderungen kurzfristig begegnet werden – und das weitgehend ohne Produktionsausfälle. Stahl ermöglicht außerdem eine funktional einwandfreie und optisch überzeugende Verbindung alter und neuer Gebäudeteile.

Referenzen

Buhlmann Gruppe

Raiffeisenmarkt

Hedelius Maschinenfabrik GmbH

Minimax Mobile Services GmbH & Co. KG

Freilichtbühne

Zentrale
  • Wittag GmbH
    Liebigstraße 3
    49716 Meppen
  • Tel.: 05931 9893-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Büro Wietmarschen
  • Wittag GmbH
    Lanzstraße 2
    49835 Wietmarschen
  • Tel.: 05908 93717-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Büro Bremen
  • Wittag GmbH
    Am Wall 196
    28195 Bremen
  • Tel.: 0421 36914-43
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Büro Ihlow
  • Wittag GmbH
    Kampsweg 9
    26632 Ihlow
  • Tel.: 0151 41410051
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2019 Wittag GmbH . Alle Rechte vorbehalten.